Donnerstag, 19. Oktober 2017

Basic Shirt von Lillesol

Ich habe mir vor einiger Zeit schon den Schnitt Basicshirt von Lillesol und Pelle zugelegt um mir ein paar Shirts zu nähen, die ich auch mal im Büro anziehen kann.
Zwar nichts besonderes aber ein richtig schöner klassischer Schnitt. Toll!!!

Damit gehe ich jetzt zum RUMS und schau mich mal um.

Hier das Ergebnis:






Donnerstag, 12. Oktober 2017

Wild Thing

Meine neue Begleiterin ist fertig und ich liiiiiebe Sie!!!!

Es ist mal wieder eine Tessa geworden. 


Als ich den Stoff auf der letzten Creativa in Dortmund entdeckt habe, war es liebe auf den ersten Blick. Seitdem lauerte er im Schrank und wartete, dass das richtige Schnittmuster vorbei kommt.




Das Label habe ich aus Snappap von Snaply gemacht sowie die Schlaufen an der Seite.

Wer mich mal auf Facebook besuchen will findet mich bei  "Chulla präsentiert".

So und jetzt zum Rums damit und bei den anderen stöbern.




Samstag, 30. September 2017

Ka-Chow

Pünktlich zum Start von Cars 3 ist das Outfit  für Lightnings größten Fan fertig geworden.
Ein Paul von Pattydoo mit passender Hose, einer Mock Denim aus der Ottobre 04/2014.


Den Stoff habe ich vor einigen Wochen hier ergattert: Stoffwelten

Ich habe mittlerweile schon vier dieser bequemen und total lässigen Hosen genäht, weil der kleine Bundeskanzler sie einfach am liebsten trägt. Im Gegensatz zu den Jeans von C&A und Co ist mein Kaufstoff nicht nach wenigen Woche fratze, sondern hält alle Spielplatz und Kletteraktionen aus.
Auch zahlreiche Waschmaschinen- und Trocknermisshandlungen können ihm nichts anhaben.

Der Film war toll, das Outfit perfekt und klein Lightning ist happy!

Ka-Chow




Donnerstag, 28. September 2017

Hoodiehoodiehoodiehoodiehoo

Bald geht die Ski Saison los und auch wenn ich selber nicht fahre, will Frau ja zumindest beim Rumstehen und Kinderhüten gut aussehen.





Nachdem ich ja total begeistert war wie toll sich die Lynn nähen lässt, hab ich es direkt wieder getan und mir meinen Hoodiehoo aus rotem Sommersweat und einem blau weißen Vichykarojersey genäht. 







Sogar meinem Mann gefällt sie und das will was heißen. 

 Ich gehe mal zum RUMS damit und schau mich um, was der Rest so näht.

Mittwoch, 27. September 2017

Eine Tasche für Mama - Cambag Tessa

Als meine Mutter dieses Jahr Geburtstag hatte, hat sie sich eine neue kleine und praktische Tasche gewünscht, die sie beim Gassigehen nicht behindert und wo das Nötigste reinpasst. Ich habe lange nach einem passenden Schnittmuster gesucht und bin schließlich hier https://www.makerist.de/patterns/cambag-tessa-schnittmuster-und-naehanleitung fündig geworden.


Ich habe beschichtete Baumwolle verwendet, im sie All-Wetter-tauglich  zu machen.





Zum Thema passend habe ich aus Snappap einen Westie mit der Silhouette zugeschnitten und mit meiner Bigshot einen Schlüsselnhämger mit Geldtasche aus snappap gebastelt. 
Sie hat sich sehr gefreut!

Ein Paul kommt selten allein

Da hab ich gedacht, wir haben noch genug Sachen aus dem letzten Jahr um über den Winter zu kommen und zack, wächst der kleine Lord und der Schrank ist leer.

Gut dass ich noch "ein wenig" Stoff da hatte um für Nachschub zu sorgen.







Beam me up, Scotty

Donnerstag, 21. September 2017

Meine Lynn und ich sind bff

Liebe Nähfreunde und Nähgasteniker, ich habe es getan. Und warum erst jetzt ist mir unbegreiflich.
Die Lynn von Ina ist ein genialer Schnitt und auch gar nicht schwer umzusetzen.

Und jetzt ab zum Rums damit

Ich habe Sie aus Jersey genäht, weil mir Sweat einfach zu dick ist.

Toll!!! Stoff für Weitere ist bestellt. Ich halte euch auf dem Laufenden ;-)

Auch hier